Kegelabend des JA Bezirksverbandes

Am vergangenen Freitag, den 23. Februar, trafen sich die Mitglieder des Bezirksverbandes zum geselligen Kegeln. Auch an unseren Mitgliedern machte die Grippewelle keinen Bogen, sodass ein paar Spieler nicht anwesend sein konnten.

Zugegeben, die Regeln und die verschiedenen Spielvarianten des Kegelns waren nicht jedem Mitglied geläufig, sodass wir einiges an Spielen ausprobiert haben. Nach der ein oder anderen Fuchsjagd, mehreren abgerissenen Häusern, bösen 5en und Busfahren,  haben wir es sogar geschafft unser Mitglied Rainhard Krasson zum Bürgermeister zu küren.

Wir verbrachten den Abend in ausgelassener Stimmung bei Schnitzel, Currywurst und dem ein oder anderen Bier, was, der bereits so schon sehr unterdurchschnittlichen Trefferquote, nicht gerade zu Besserem verhalf.

Fazit des Abends: Ein gemütlicher Kegelabend ist nicht nur gesellig, sehr preisgünstig und spaßig, er bietet auch eine unglaubliche Vielzahl an Spielvarianten, sodass für jeden etwas dabei ist und somit eine sehr gute Alternative gegenüber des Bowlings. Ledeglich ein bisschen Übung ist nicht verkehrt, wenn das Zielwasser schon nicht hilft 😉

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress